Gewässerübersicht

Für die nachfolgenden Gewässer ist der ASV Spaden e.V. der alleinige Pächter:

 

(1) Geeste I Spadener Markfleth bis Stauschleuse (nur Nordufer)
(2) Geeste II Stauschleuse bis Lavener Brücke (beidseitig)
(3) Geeste III Lavener Brücke bis Brameler Brücke (beidseitig)
(4) Geeste IV Brameler Brücke bis gegenüber Graben Breekmoor (nur Nordufer)
(5) Spadener Markfleth

Vom Siel an der Geeste bis Spadener Straße (ohne Biotop)

(6) Große Beeke Von der Autobahn bis Brücke Kreisstraße 63
(7) Alte Geeste Beidseitig
(8) Spadener See Angelzone am Langenfeldweg
(9) Schiffdorfer Grenzgraben Beidseitig
(14) Teich am Vereinsheim  

 

 

 

Hinweis:
Die Rechte zur Nutzung dieser Karte wurden im Dezember 2015 beim LGLN, Katasteramt Wesermünde dauerhaft erworben. Der Versuch der Abmahnung ist daher zwecklos!

 

 

Eine Vereinbarung mit dem ASV Wehden-Laven ermöglicht uns das Befischen deren Pachtgewässer:

 

(10) Große Beek - Kreisstraße 64 bis Autobahn
(11) Große Beek (Lavener Kanal)
(12) Wehdener Randgraben
(13) Lavener Sielgraben



Durch die Ermittlung der jährlichen Fangmeldungen und Festsetzung des Gewässerwartes wird der Besatz in den Gräben und Kanälen eigenständig geregelt. Der Besatz in der Geeste erfolgt über die Besatzgemeinschaft Geeste. Alle Pachtvereine der Geeste haben sich zusammengeschlossen und teilen sich die Besatzkosten beziehungsweise stimmen die Besatzmenge ab.

 

 

© 2019 ASV Spaden e.V. Designed By WarpTheme